Cito am Blausteinsee in der 3. Auflage

Im Zeichen der Art – Am runden Tisch in der Städteregion Aachen,

findet am 26. April 2014 wieder ein Cito am Blausteinsee in Eschweiler statt.

Ein guter Anlass für uns Geocacher, Flagge zu zeigen und uns aktiv daran zu beteiligen, unser Umfeld von diversen Umweltsünden zu befreien.

Auch zu unserem nunmehr 3. Cito an dieser Location freuen wir uns über die tatkräftige Unterstützung von

My Geocoin

Geo Paradiese

Cacherklamotten.de

Zecken und Dornen

DerE & Lilith1968

TT Five

Flashlightshop

Conrad Stein Verlag

Unterwegs.biz

kabo226 & irishcgn

Kletter-Spezial-Laden

Engelbert Strauss

Shop4Geocaching

Dosen-Futter

Dadurch wird auch in diesem Jahr wieder eine Tobola für alle Teilnehmer ermöglicht.

 

An diesem Tag ist ein Treffen an der im Listing unter GC4Y7EF angegeben

Koordinaten um 10:00 Uhr vorgesehen.

Nach einer kurzen Einleitung kann auch direkt mit dem sammeln des Mülls begonnen werden.

Mögliche Routen um den See sind im Listing angegeben. Es wird keine Verteilung durch das Orgateam auf die Routen geben.

Waldführung Teil II 07.07.2013

Heute war es wieder so weit. Der 2. Teil der Waldführung hat stattgefunden. Und es war wieder so wie ich es von der ersten Waldführung her kannte. Interessant, kurzweilig und informativ. Auch oder gerade weil uns unser Weg heute in einen anderen Teil des Eschweiler Stadtwald führte.

Aber was soll ich hier viel schreiben. Bilder sagen mehr als alle Worte.

The „ART“ goes on

Nachdem wir 2012 im November die „ART 2012 – Am runden Tisch in der Städteregion Aachen“ ins Leben gerufen haben stellte sich dem Orgateam die Frage wie es dieses Jahr weiter gehen soll.

Es wurde nicht lange überlegt, es stand schnell fest das die „ART“ weiter gehen soll. Aber wir können ja nicht in jedem Jahr NaBu, Jäger, Behörden und Geocacher an einen Tisch holen.

 

Wir beschlossen dieses Jahr unser Angagement in den Dienst der Sache zu stellen und einigten uns auf einige kleinere Events, die der Umwelt helfen sollen.

 

Den Beginn machte dabei das CITO am Blausteinsee. Hier wurde wieder wie im letzten Jahr auch hauptsächlich der Bereich um die Seebühne von Unrat gesäubert.

 

Im Juni und Juli 2013 wird es wieder zwei Rundgänge durch den Eschweiler Stadtwald geben auf denen Revierförsterin Susanne Gohde durch den Wald führt und uns Geocachern den Wald einmal mit anderen Augen zeigen möchte.

 

Auch wenn die beiden Events GC4BKZ7 und GC4BKZF bereits ausgebucht sind möchte ich alle Interessierten bitten sich hier für die Warteliste einzutragen. Über die Warteliste der beiden Events werden wir uns den Bedarf an weiteren Waldführungen anschauen und einmal sehen was sich da noch machen lässt und eventuell noch einen Rundgang anbieten.

 

Weitere Aussichten:

Für dieses Jahr wird es aller Voraussicht nach noch ein weiteres Cito im Herbst geben.

Auch gibt es für dieses Jahr noch die ein oder andere Idee, an deren Umsetzung wir noch arbeiten.

 

Also lasst euch überraschen.

Flashmob – and the winner is

Heute hat das lange warten nun endlich ein Ende und wir können den Gewinner unserer Fotoaktion bekannt geben. Für alle die nicht wissen wovon ich hier schreibe eine kurze Erklärung.

Am 04.05.13 hatte Groundspeak den weltweiten Flashmobtag ausgerufen, Und viele sind dem Aufruf weltweit gefolgt. Eines der unzähligen Events fand in Eschweiler statt. Die Bilder könnt ihr hier anschauen.

Hier haben wir einen Promi besorgt und alles unter das Motto gestellt „Knipst was das Zeug hält“.

Und damit sich die ganze Knipserei auch lohnt haben wir für das schönste Foto welches eingereicht wurde eine WWFM Coin 2013 zur verfügung gestellt.

Die Bilder und die Anstimmung findet ihr hier.

Leider gab es am Anfang ein kleines Problem mit der Technik, so dass wir die anonymen Kommentare leider nicht werten konnten.

Aber nun genug der Worte.

Hier die Ergebnisse:

Platz 3 geht an Bild 2 und 7 mit jeweils einer Stimme

Platz 2 geht an Bild 14 mit 9 Stimmen

Platz 1 geht an Bild 3 mit 14 Stimmen.GewinnerbildFlashmob2013-1

Herzlichen Glückwunsch MoBee66 zu deiner neuen Coin.

Einen Übergabetermin werden wir per Mail oder Chat vereinbaren.

 

Nochmals vielen Dank an alle Teilnehmer, ohne euch wäre die ganze Aktion nicht möglich gewesen.